Honorargestaltung


Unsere Vergütung richtet sich nach Art der Leistung des Versicherungsberaters und/oder der Bürokräfte und wird auf Basis eines entsprechenden Stundensatzes (auf Anfrage) nach Zeit abgerechnet. Jede angefangene ¼-Stunde wird berechnet, der Nachweis erfolgt durch Aufzeichnungen über die Art und Dauer der erbrachten Leistungen – Reisezeit gilt als Arbeitszeit.

Nebenkosten wie Porto, Telekommunikation oder Internet, PKW-Nutzung/Kilometergeld, Verpflegungsmehraufwendungen usw. werden mit Nachweis berechnet.

Sämtliche Beträge erhöhen sich um die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer.